Tonis-Hunde-Therapie

Übungsstunden und Intensivkurse

Die Gruppenstunden finden in der Woche am Nachmittag und in den frühen Abendstunden statt, Einzelstunden immer nach individueller Terminabsprache.

Geschlossene Erziehungskurse mit Ziel xy werden in den Gruppen nicht angeboten. Neuzugänge in bestehende Gruppen oder Teilung, wenn es zu viele in einer Stunde werden, bilden auch immer eine Herausforderung für alle Zwei- und vierbeinigen Beteiligten. Bei aller Herausforderung wird jedoch grosser Wert darauf gelegt, das die Hunde vor allem in ihren Mentalitäten zueinander passen; der jeweilige Ausbildungsstand wird selbstverständlich auch berücksichtigt.

Neben den Gehorsamsübungen mit und ohne Leine gehören auch Bindungsspiele und "vertrauensbildende Massnahmen", z. B. die Arbeit an den Agility-Geräten, zum Programm der 60 min. Gruppenstunden.

Um bestimmte Probleme und / oder Verhaltensweisen in den Griff zu kriegen, nehmen viele Hundebesitzer die Möglichkeit der Einzelkurse in Anspruch. Oft ist in diesen Fällen eine ganz individuelle und intensive Vorgehensweise notwendig, die in der Gruppenarbeit unmöglich ist - selten jedoch schliesst ein solcher Intensivkurs die Teilnahme in der Gruppe aus.

Wenn Sie Fragen haben, nähere Informationen wünschen oder an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen möchten, rufen Sie einfach an (--> Kontakt, Tel.: 04971-5147)!